HALLO MUTIG VERWEGEN & CLEVER TATENDURSTIG UNERSÄTTLICH LIEB NICHT LANGWEILIG STARK EINFACH UMWERFEND GÄSTEBUCH
Aphrodite2.jpg (51037 Byte)

Die  Traumzauberhexe

Einst  trat  ein  Hexlein  wundermild
ganz  zärtlich  in  mein  Leben,
nach  erstem  Wehren  musste  ich
mich  reichlich  schnell  ergeben.

Die   Hexenfrau  betörte  mich
mit  einem  Kräutertropfen,
wer  kann  denn   da  schon  wiederstehn?
Ich  spürte  Herzenklopfen.

Die  Reise,  die  wir  zwei  gemacht
werd’  ich  niemals  vergessen,
war  es  ein  Traum,  war  es  gar  wahr?
Woran  ist  das  zu  messen?

Auf   einer  Wiese  tief  im  Wald
schenkt  sie  mir  Ihre  Liebe,
in  einem  Kreis  aus  Blumen  bunt,
inmitten  frischer  Triebe.

Doch   eine  Hexe  hat  man  nicht
auf  lang  an  sich  gebunden,
sie  ist  verlor’n  genauso  schnell,
wie  man  sie  einst  gefunden.

Was   bleibt  ist  die  Erinnerung
an  eine  Himmelsreise;
der  Krug  des  Lebens wird  gefüllt
auf  wundersame  Weise!

zurück